English

Eintrag hinzufügen

Gästebuch


30.07.2013 - Fernsehdokumentation
Unser Matterhornflug ist nun auch als Fernsehdokumentation in Bayern erschienen. Neben dem Flug selbst sind auch zusätzliche Berichte über einige der überflogenen Orte und Regionen enthalten. Das ganze auch als DVD-Version. Wir bemühen uns um einen Kontakt zum Autor. Dann können interessierte Fluggäste diesen Film gegen Gebühr beziehen.

06.04.2012 - Konturenflug in 3D
Für das Deutschlandradio und die deutschen Kultursender Arte/ZDF haben wir mit dem Journalisten Gerd Pasch einen experimentellen Film in 3D aus dem Helikopter über die Region Lago Maggiore aufgenommen.

27.06.2011
Für Ford und die Ford Focus Challenge mit Steffen Henssler flogen wir bei einem Rundflug mit dem Kamerateam von RTL über die 220m hohe Verzasca-Staumauer. Damit konnten sich die Gewinner des Events einen Eindruck von dem gigantischen Staudamm machen, bevor sie dann tatsächlich den Bungee-Sprung in die Tiefe wagten. (Durch James Bond Goldeneye mit Pierce Brosnan ist dieser Sprung legendär geworden.)

02.10.2010
Der Porsche 914-Club Deutschland und der Porsche 914-Club der Schweiz haben ihre Oldtimerfahrt im Jahr 2010 mit einem Helikopter-Rundlflug ins Verzasca-Tal verbunden. Fazit: nur Fliegen ist schöner. Bericht siehe weiter unten.

22.06.2008
Philipp Lahm, Fussballspieler der deutschen National- mannschaft ist mit uns zu einem Rundflug durch die Tessiner Alpen gestartet, als die deutsche Elf in Ascona einquartiert war. Die Landung wurde am Abend kurz im ZDF heute-journal gezeigt. Für Lahm und Freunde ein Erholungsflug von den Strapazen des EM-Viertelfinales.

26.07.2007
Sibylle Berg, deutsche Schriftstellerin und Autorin der Wochenzeitschrift DIE ZEIT, ist im Auftrag des Blattes mit uns geflogen. Und das muss Spuren bei ihr hinterlassen haben...

In der ZEIT Nr. 31/2007 schreibt sie in "Ein See für mich allein" über den Monte Verità und vom Helikopterrundflug über den Lago Maggiore.
World Wide Web: [ zeit.de/2007/31/Lago-Maggiore ]

---------------------------------------------------------------------------------------

11.08.2016
Hallo Herr Grözinger.
Nochmal vielen Dank für den schönen Flug und die intressanten Ausführungen. Wir haben es sehr genossen. Ihnen eine gute Zeit! Fam. Schmid, Efringen (D)

08.08.2015
Am 08.08.2015 jährte sich die Gipfelbesteigung des Matterhorns von Herrn H. Graf (Jahrgang 1934) zum bereits 60. Mal mit dem ganz besonderen Ereignis eines Hubschrauber-Rundflugs zum Matterhorn. Bei bester Sicht und traumhaftem Wetter, konnte sich Herr Graf zusammen mit seinen Söhnen und einem Freund der Familie ein Bild aus einer ganz anderen Perspektive dieses einzigartigen Bergmassivs und dessen Umgebung machen. Sehr beeindruckt und voll von Emotionen verblieb dennoch ein kleiner Wermutstropfen: Von all der mit Gletschern und Schneefeldern bedeckten Hochgebirgswelt von damals, ist nur noch wenig Eismasse vorhanden. Ein Segen für den, der beides erleben durfte. Ein Dank gilt ebenso dem Piloten, Herrn Martin Grözinger.
J. und A. Graf, (D)

17.08.2014
Hallo Herrn Grözinger,
der Flug war phantastisch! Vielen Dank für die gute Organisation.
Gruss Meinhard und Margot M., (D)

24.09.2013
Unser Matterhorn-Rundflug am 22.09.2013 war als Hochzeits-Geschenk von mir an meine Frau gedacht, da wir beide Berge lieben und vom Matterhorn fasziniert sind. Der Rundflug war ein Highlight für uns: strahlender Sonnenschein, wunderschöne Sicht bis zum Mont Blanc, sehr interessante Informationen vom Piloten - all das hat den Tag für uns perfekt gemacht! Das Gefühl, über den 4000er-Bergspitzen zu fliegen und alles bis ins kleinste Detail zu sehen, ist einfach überwältigend. Wir können diesen Rundflug nur weiterempfehlen und werden selbst so etwas mit Sicherheit noch einmal machen. Vielen Dank an Herrn Grözinger und das gesamte Team für dieses unvergessliche Erlebnis!
Oksana & Dzhavid, München (D)

26.07.2013
Wir haben den Lago Maggiore Rundflug sehr genossen und eindrücklich erlebt. Es ist so besonders die ganze Schönheit der Region mal von oben zu sehen und Orte zu betrachten die einem sonst nicht zugänglich sind, zum Beispiel den Nationalpark Val Grande. Wir hatten einen sehr angenehmen Flug mit unserem Piloten Martin Grözinger, welcher viele interessante Informationen zur Gegend und dem Hubschrauber zu berichten wusste.
A. Böni, Neuhausen (CH)

18.09.2012
Anlässlich des runden Geburtstages unserer Zahnärztin in der Familie haben wir den grössten Zahn der Schweiz besucht: Ein wunderbarer Rundflug ums Matterhorn! Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Grözinger für die professionelle Betreuung und die interessanten Geschichten entlang der Reiseroute. Ein tolles Erlebnis und eine bleibende Erinnerung im Familienalbum!
Armin Bartl, SG (CH)

27.08.2012
Bislang waren wir immer zu Fuß oder mit den Rädern in den Bergen unterwegs. Diesmal wollten wir die Berge von oben sehen. Hinzu kam ein runder Geburtstag, der der ausschlaggebende Anlass für den Heli-Rundflug um den Lago Maggiore war. Nach langem Warten auf gutes Wetter und optimale Windverhältnisse konnten wir endlich starten. Vor dem Abflug noch ein kurzer Check und danach ging es rasant in die Lüfte. Atemberaubend war der steile Anstieg hinauf zum Monte Gridone, ebenso wie die Ausblicke bis zum Monte Rosa Bergmassiv, der Anblick der nestartig platzierten Gebirgsdörfer und die in allen Farben schimmernden Flusszuläufe des Lago Maggiore. Genauso beeindruckend erlebten wir die Flugmanöver, wenn der Heli im engen Kurvenflug um Berggipfel oder ausgewählte Inseln im Lago Maggiore kreiste. Dies alles wurde garniert mit ausführlichen und kompetenten Erläuterungen zu Land und Leuten, wobei auch keine Frage hinsichtlich der Technik und des Fliegens eines Helikopters unbeantwortet blieb. Für dieses unvergessliches Erlebnis noch einmal einen herzlichen Dank an den verlässlichen Piloten Martin Grözinger.
S. und K. Sikora, Gröbenzell bei München (D)

20.07.2011
Hallo Herr Grözinger,
gestern ging unser Italienurlaub leider zu Ende. Zusammenfassend können wir, die komplette Familie Behrens, jedoch folgendes einstimmig sagen: Der Lago Maggiore und Cannobio sind wunderschön, die Toskana und das Mittelmeer fantastisch, der Gardasee hat seine Reize und Ligurien ist einzigartig, das absolute Highlight dieser Reise war jedoch der 45 Minuten Rundflug über den Lago Maggiore mit der EC-120 und Ihnen als Piloten und Reiseleiter. Bei perfektem Flugwetter starteten wir in den wolkenlos blauen Himmel. Der Rundflug ging vorbei an Locarno, durch das Centovalli bis nach Malesco, am Nationalpark Val Grande vorbei mit einem grandiosen Blick bis zum Monte Rosa Massiv, zurück zum Lago Maggiore. An dieser Stelle möchte ich unseren Piloten zitieren: "Als Gott diese Landschaft geschaffen hat, da hat er sich richtig Mühe gegeben". Martin hat damit völlig Recht.
Im Schwebeflug folgte eine fantastische Aussicht auf die Isola Bella, Isola Superiore und Isola Madre. Da wir während unseres Aufenthaltes am See in Cannobio campierten, gab es eine extra Runde ins Valle Cannobina mit atemberaubenden Blicken auf Sant Anna und Sant Agata. Leider ging damit unser Flug auch schon dem Ende entgegen.
Der Flug war ein ganz besonderes Erlebnis, das wir sicher lange in Erinnerung behalten werden. Und eines steht bereits jetzt fest: Im nächsten Jahr folgt die große Tour zum Matterhorn! Eine Warnung muss ich jedoch aussprechen: Achtung, dieser Flug bietet hohes Suchtpotential!
Always happy landings
Ihre Familie Behrens, Wolfenhausen (D)

16.07.2011- Heiratsantrag über den Alpen
Ich möchte mich noch einmal für den Spezial-Flug bedanken, welchen wir am letzten Samstag, anlässlich meines Heiratsantrags, geniessen durften! Es hat alles bestens geklappt und SIE hat natürlich JA gesagt. Wir werden diesen Tag in allerbester Erinnerung behalten!
Marcel Keller (CH)

26.06.2011
Ich habe die Matterhorn Tour am 26.06.2011 gemacht. Absolut empfehlenswert! Ein Erlebnis, das mit nichts anderem vergleichbar ist. Ich bin einfach fasziniert!!!
Monica Pacurar, Tübingen (D)

20.06.2011
Wir möchten Herrn Grözinger auf diesem Wege noch einmal für ein unvergleichliches Erlebnis danken.
Wir kamen am Flugplatz an und wurden von ihm mit dem Satz begrüßt: "Das Matterhorn ist frei aber auf dem Anflug brauchen wir ein Wolkenfenster, wenn wir das nicht haben, werden wir das Matterhorn nicht sehen." Mit dieser Spannung setzten wir uns in den komfortablen Helikopter und starteten in einen leicht wolkigen Himmel zu einem tollen Flug bei dem Herr Grözinger immer sachkundig die jeweiligen Berge, Städte, Täler und Sehenswürdigkeiten unter und neben uns erklärte. Als wir dem Hochtal in 3000m Höhe näher kamen, war wie bestellt unser benötigtes Wolkenfenster da und als wir durchgeflogen waren, standen plötzlich viele Viertausender vor uns und dabei ganz klein und zierlich auch das Matterhorn. Auf dem Anflug standen majestätisch die Berge und Gletscher neben und unter uns. Wir konnten uns an diesem Panorama nicht satt sehen. Und dabei kam das Matterhorn näher und immer schöner vor unsere Augen. Beim Anflug über Saas Fee sahen wir dann den Berg von Zermatt im Tal bis zur Spitze ohne eine Wolke. Wir flogen die Spitze von der Postkartenseite aus an und umrundeten das Matterhorn höher steigend komplett. Unvergessliche Ansichten bleiben uns in Erinnerung. Der Rückflug am Monte Rosa vorbei zum Lago Maggiore den wir in Höhe von Verbania erreichten bleibt ebenso unvergesslich schön wie der Überflug in geringer Höhe am Rand des Sees entlang zurück zum Ziel in Locarno. Herr Grözinger hatte bei dem Flug die Maschine immer souverän im Griff und hat mit seiner positiven und freundlichen Art uns einen tollen Tag geschenkt.
Nochmals vielen herzlichen Dank,
Hansjörg Enderle und Christoph Maier, Laichingen (D)

12.06.2011
Thank you so much Martin.
It was an incredible experience all round. The scenery was spectacular and it was amazing to gain a bird’s eye view of the Monte Rosa, the Matterhorn and so many more when previously we’ve only ever gazed up at them from the ground. Your expertise in manoeuvring the helicopter smoothly around the Alps (and the clouds) to give us incredible views was outstanding. It was also fascinating to fly over so many familiar places on the return leg of the flight along the length of Lake Maggiore and see them from a totally different perspective. We would thoroughly recommend you to anyone wanting a new and exciting experience.
Richard & Vicky Marshall, Biel (CH)

02.10.2010
Auszug aus dem Bericht des Porsche 914-Club Deutschland:
Am Nachmittag fuhren wir dann zum Flughafen Locarno, wo wir an einem bereits vorab gebuchten Hubschrauberflug teilnehmen wollten. Wir haben noch nie in einem Hubschrauber gesessen, geschweige denn sind mit einem geflogen. Ich hatte schon ein wenig Angst und beim Einsteigen auch weiche Knie (hoffentlich wird mir nicht schlecht!). Und dann waren wir an der Reihe….
Ich muss sagen, der Pilot hat es super gemacht und ist sehr gefühlvoll aufgestiegen und geflogen. Er überquerte die berühmte, 220 m hohe Verzasca-Staumauer, von der sich James Bond im Film Golden Eye hinunterstürzte. Die Sicht auf Bergdörfer, den Lago Maggiore, Ascona und, und …. Beeindruckend!
Wir haben diese unbeschreibliche Aussicht einfach nur genossen (auch wenn es leider vom Wetter nicht ganz so klar war). Es war einfach ein Supererlebnis.
K. und I. Pietsch, Porsche 914-Club Deutschland (D)

27.07.2010
Hallo Herr Grözinger,
zum Abschied aus dem Berufsleben schenkten mir meine Kolleginnen und Kollegen einen Gutschein für einen Hubschrauberrundflug von Locarno zum Matterhorn und zurück. Am letzten Sonntag war es nun so weit: Beste Wetterprognosen für Tessin und Wallis wurden tatsächlich noch übertroffen. Um 10:45 Uhr hoben wir ab und es folgte ein unvergessliches Erlebnis. Sie flogen uns sanft und sicher über herrliche Täler, vorbei an Bergspitzen und Gipfelkreuzen. Schon bald sahen wir die Eisriesen der Walliser Alpen: Monte Rosa, Dom und Alphubel grüßten als erste vor tiefblauem Himmel. Später kam die Matterhornspitze hinzu, die Sie anpeilten. Der nahe Vorbeiflug am Gipfelkreuz des Matterhorns vor dem grandiosen Hintergrund der Monte Rosa-Gletscher war sensationell. Bisher hatte ich das Matterhorn immer nur von unten bewundert. Nun weiß ich, welch prächtige Aussicht (von Montblanc bis zu den Berner Alpen) die Bergsteiger auf dem Gipfel genießen. Aber auch der Rückflug über den Lago Maggiore hielt das hohe Niveau der Hochalpen auf seine Art aufrecht. Super und herzlichen Dank für 80 Minuten Hochgenuß !!!
Jürgen Wettlaufer, Leonberg (D)

26.07.2010
Als Abschluss unseres Traumurlaubes im Tessin und Piemont haben wir uns einen Rundflug über den Lago gegönnt. Bei perfektem Wetter war dies ein unvergessliches Erlebnis und ein perfekter Abschluss unseres Urlaubes. Vielen Dank für den ruhigen und sicheren Flug. Wir haben es sehr genossen !
Viele Grüße aus Darmstadt
Susanne, Lucas und Tom (D)

15.07.2010
Hi Martin
After being cancelled yesterday we had our Matterhorn flight this morning.
Is was absolutely amazing and we are so happy we did it. Igor was a great guide and was also very good at keeping us updated as conditioned changed yesterday and today.
Thanks again - the service and product from you is very very good.
Best regards
Jennifer and Mads (Australia)

30.08.2009
Der Flug zum Matterhorn war für uns alle gigantisch oder besser gesagt einfach unbeschreiblich schön. Wer so etwas noch nie gemacht hat, kann Gott sei Dank nicht wissen, was er versäumt. Danke Martin. Es war zwar das erstemal dass Du uns geflogen hast, aber mit absoluter Sicherheit nicht das letztemal!!!
Christl + Hermann D., Winkl/Rosenheim (D)

06.07.2009
Der Flug war classe, ich lebe am Lago Maggiore und es war wunderschoen den See von oben kennen zu lernen. Ich fuehle mich jetzt, als wenn ich meinen Wohnort besser kennengelernt haette und ich habe gemerkt wie klein wir sind! Das schoenste war mein kleines Heimat Dorf von oben gesehen zu haben: Pino Lago Maggiore. Es ist noch schoener! Ich empfehle es denen, die den Lago Maggiore, seine Berge und Täler lieben, es von dem Himmel aus zu sehen! Danke schoen auch fuer den netten und beruhigenden Service!
Lucia, Pino Lago Maggiore (I)

02.07.2009
Hallo Herr Grözinger, vielen Dank für den tollen Rundflug am 02.07.2009. Es war ein unvergessliches Erlebnis mit ganz neuen Eindrücken vom Lago Maggiore. Ebenso vielen Dank für die professionelle, ruhige und damit auch die beruhigende Durchführung des Fluges.
Martin S., Rastatt (D)

12.06.2009
Völlig überrascht habe ich "Flugunerfahrene" als Geschenk einen Rundflug über die Bergwelt des Lago Maggiore und den See selbst ... von meinem Mann erhalten. Martin haben wir bei unserem ersten Aufenthalt in Cannero kennen gelernt und ich hatte auf jeden Fall vollstes Vertrauen in seine Flugkunst. Gleich bei unserem letzten Urlaub am See habe ich dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt. Es war ein einmaliges Erlebnis. Schon mit einem Helikopter zu fliegen ist etwas Außergewöhnliches. Das Wetter war perfekt und ich konnte eine herrliche Bergwelt sowie den Lago Maggiore in seiner ganzen Pracht aus der Vogelperspektive genießen. In diesen Dimensionen erkennt man, wie winzig klein und unscheinbar doch der Mensch ist.
Es war einfach toll und sehr empfehlenswert. Auch für Leute, die "etwas Muffe" vor dem Fliegen haben, so wie ich.
Melanie Amann, Rißtissen (D)

05.06.2009
Hallo Herr Grözinger, der Flug am Pfingstsonntag war einfach genial und ein absolut perfektes Geburtstagsgeschenk. Wir haben es beide sehr genossen und werden die Eindrücke noch lange in Erinnerung behalten. Leider war die Flugzeit viel zu schnell vorbei.
Birgit und Michael G., Oberstenfeld (D)

05.06.2009

Ciao "Hr. Pilot" ! ... Hatten einen sehr schönen Aufenthalt am Lago und eines der Höhepunkte unseres Urlaubs war der Heli-Flug mit Ihnen. Besonders hat uns gefallen, daß Sie die richtige Auswahl der interessantesten Täler überflogen haben. Möchten hiermit nochmals zum Ausdruck bringen, dass es für uns ein ganz besonderes Erlebnis war.
Viele Grüsse aus der Heimat,
H. Kohle, T. Bogenschütz, M. Rist (D)

02.06.2009
Sehr geehrter Herr Grözinger, wollte mich bei Ihnen nochmals für den tollen Rundflug und Ihr Entgegenkommen über Maccagno zu fliegen recht herzlich bedanken. Fotos sind ebenfalls sehr gut geworden, mit anderen Worten, es war ein tolles Erlebnis. Ihnen alles Gute und vielleicht bis zum nächsten Mal ...
Dieter S.,Hanau (D)

24.05.2009
Hallo Herr Grözinger, wir bedanken uns nochmals recht herzlich fuer den tollen und unvergesslichen Hubschrauberflug zum Matterhorn. Es war einfach toll ! Herzliche Grüsse
Peter und Roswitha S., Rottweil (D)

21.10.2008
Ein wunderbares Erlebnis für meine Frau und mich. Wir kennen uns im Tessin gut aus durch Wandern, Velofahren in den Bergen und Schiffsfahrten. All die schöne Landschaft aus einer neuen Perspektive zu sehen war großartig. Dazu gute Fotoausbeute, schönes Wetter und modernstes Fluggerät. Herr Grözinger ist persönlich sehr nett und flößt als Pilot Vertrauen ein. Nächstes Jahr fliegen wir wieder mit ihm.
Klaus S., Ascona (CH) / Dortmund (D)

31.08.2008
Der Urlaub startete mit dem Highlight schlechthin – auch wenn das Wetter nicht in Gänze mitspielte, war der Flug als Geburtstagsgeschenk ein unvergessliches Erlebnis:

Nach Einweisung durch den Piloten Herrn Grözinger hatte ich das Vergnügen vom Co-Pilotenplatz schöne Fotos zu schießen. Mit dem "flammneuen" und blütenweißen Eurocopter EC 120B – Colibri führte uns der klimatisierte Flug mit unmerkbaren und teilweise 250 km/h mit Sicht auf den Verzasca-Staudamm über Locarno, vorbei an der bekanntesten Wallfahrtskirche der italienischsprachigen Schweiz Madonna del Sasso, durch das Valle Centovalli, über Intragna, die vielen kleinen Bergdörfern und mit traumhaften Ausblicken in die Schluchten der "100 Täler", vorbei am 2188 m hohen Gridone an der Grenze zu Italien bis Santa Maria Maggiore/Re im italienischen Piemont, der Überflug über die hohen Bergketten und der Anflug auf den Golf von Verbania (über den Lago di Mergozzo zum Lago Maggiore) von Nordwesten in Richtung Baveno und Stresa mit seinen Belle-Epoque-Villen und -Hotelpalästen (über die Borromäischen Inseln) und weiter nördlich über den Lago Maggiore, vorbei an Intra, Ghiffa, Cannero Riviera (nebst Castelli di Cannero), Cannobio, Pino, Brissago (nebst den Isole di Brissago), Ascona, Locarno und Tenero, dem Trainingsquartier der Deutschen Fußballnationalmannschaft während der EURO 2008 in der Schweiz und Österreich.

Seine Beschreibung von div. Sehenswürdigkeiten aus der Luft war interessant und ergänzend, sein Flug sicher und professionell.

Fazit:
  1. Wenn ich wieder am Lago bin, werde ich den Flug zum Matterhorn buchen!
  2. Helifliegen ist ein super Gefühl!
  3. Unvergessliche Eindrücke und Impressionen um den Lago Maggiore!
  4. Sehr zu empfehlen!

Vielen Dank –
auch für den netten Email- und persönlichen Kontakt!!
Peter S., Eitorf (D)

19.08.2008
Lieber Herr Grözinger,
meine Eltern waren völlig begeistert von dem Rundflug. Wir haben uns alle sehr gefreut, dass unser Geschenk so gut angekommen ist.
Vielen herzlichen Dank und viele Grüße
Sonja Lux (D)

09.08.2008
Am 9.8.08 erfüllte sich der Geburtstagswunsch von Arnold Torhorst: bei strahlendem Wetter und zum Greifen nahe alle die 4000er zu sehen, die er 20-30 Jahre vorher mit Skiern bestiegen hatte oder an denen er aus Wettergründen gescheitert ist. Ein besonders klarer Tag und der besonnen ruhige Flug waren der reine Genuß; ein Dank an den Piloten und die spendablen Kinder !
Petra H.T. (D)

23.07.2008
Bei prächtigstem Wetter konnten wir mit zwei weiteren Gästen einen wunderschönen Rundflug in die Täler und über den Lago Maggiore machen. Unser Pilot Herr Martin Grözinger hat gutes Gespür gezeigt und den Flug welcher auf Montag geplant war wegen ungünstigen Windverhältnissen auf den heutigen Traumtag umdisponiert. Wir danken für einen absolut einmaligen, ruhigen Flug und die guten Erklärungen zu der Gegend und den Dörfern.
W. + M. Sauder, Ascona (CH)

19.07.2008
Hallo Herr Grözinger, es war einfach genial, wir träumen noch heute vom Flug und werden sicher nochmals einen Rundflug machen, eventuell mit Kollegen. Das Bild können Sie gerne auf der Website setzen, wir haben nichts dagegen (Anm.d. Red.: alle Galeriebilder stammen von Gästen).
Liebe Grüsse S.B. (CH)

16.07.2008
Wieder zu Hause in Neustadt an der Weinstrasse haben wir zum x. Mal die Aufnahmen des Fluges betrachtet und wir können sagen: Wir waren tatsächlich im Helicopter dabei !! Nochmals vielen Dank für Ihre souveräne Flug- und Erklärungsstunde. Als Mensch kommt man sich so klein und nichtig vor wenn man die Viertausender, die Gletscher, das Matterhorn, die Almen mit ihren Hütten und die Seen bei super Wetter von ganz oben erblicken darf. Für uns war es ein unvergeßliches Erlebnis und mit Ihnen als Pilot eine sehr sichere "Bank" !
Liebe Grüße bis zum nächsten Mal
Ihre Florentine und Helmut S., Neustadt (D)

03.10.2007
Mit dem Geschenk zum 50. Geburtstag ging nicht nur ein lang gehegter Wunsch meines Partners in Erfüllung, auch für mich als Begleitung wurde der Rundflug zu einem ganz besonderen Erlebnis:

Einfach abheben und schon schraubt sich der Heli scheinbar leicht und mühelos aus den lieblich, in sattem grün und blau schimmernden Niederungen des Lago Maggiore immer höher hinauf und hinein in die Welt der hohen Berge und höchsten Gipfel der Alpen. Gewaltige Felsmassive türmen sich hier, markante Gipfel und die eisigen Gletscher bilden eine ganz eigene Welt, die Anfang Oktober nahezu unberührt erscheint. Hier lerne ich sie endlich auch mal kennen, die "alten Freunde" meines Mannes, deren Namen mir bislang nur aus Erzählungen vertraut sind: Weißhorn, Strahlhorn, Breithorn, Zinalrothorn, Monte Rosa, Dom, Dent Blanche, Dent d'Herens u.v.m.. Eine international klingende Gesellschaft hier oben in 4000 Metern Höhe. Nicht zu vergessen natürlich das Matterhorn, das uns mit einer Windböe und weißem Wolkenfähnchen am Gipfel begrüßt.

Die Zeit vergeht "wie im Flug". Herbstlich bunt getupfte Berghänge, an denen vereinzelt winzige Dörfer wie Schwalbennester kleben, begleiten den Rückflug und laden ein, die Gegend mal zu Fuß zu erkunden. Ein kurzer Schwenk noch über den See und schon landen wir sanft, aber viel zu früh, wieder in Locarno.

Was bleibt? - Die Erinnerung an einen schönen Flug, der viele beeindruckende Ausblicke bot und in angenehmer Weise von Herrn Grözinger mit Informationen begleitet wurde. - Die vielen schönen Fotos und kleinen Filmsequenzen, die uns den Flug zuhause nochmals nacherleben lassen. - Die Erkenntnis, dass so ein Helikopterflug einfach Spaß macht und es noch einige interessante Gipfel gäbe, die zu umrunden sicherlich spannend wäre.
Hanne Varbelow, Wangen i. Allgäu (D)

03.10.2007
Wir möchten uns noch einmal für den tollen Rundflug bedanken. Es war für uns ein Erlebnis was man nicht beschreiben kann. Unser Sohn hat uns ein Geschenk gemacht das man nicht mit Worten beschreiben kann. Auch möchten wir uns nochmal bei Herrn Grözinger bedanken, für den sicheren Flug, tolle Erklärung und natürlich seine Herzlichkeit. Wir wünschen Ihm für die Zukunft alles Gute und werden Ihn jederzeit weiter empfehlen. Danke nochmal !
Ihre Liebetraus aus der Wartburgstadt Eisenach (D).

27.07.2007
Der Flug ins Centovalli, nach Stresa und dann am Lago entlang zurück - einfach traumhaft. In dieser wunderschönen Gegend an einem wunderbaren Freitag Nachmittag - kann ich jedem Tessin- und Heli-Fan nur empfehlen. Ein wirklich tolles Erlebnis an das ich fast täglich zurückdenke. Vielen Dank für den angenehmen Kontakt und das beantworten meiner vielen Fragen. Bis zum nächsten take off - Viele Grüsse
R.Rünzi (CH)

16.06.2007
3 Kollegen und ich gewannen den Flug bei einer Tombola, die unsere Firma veranstaltete. Daher schossen wir für die Kollegen, die nicht soviel Glück hatten, und natürlich auch für uns selber, Bilder ohne Ende. So haben wir nun hunderte Bilder, die uns immer wieder an diesen Flug erinnern werden.

Nach dem Flug brauchte ich einige Zeit, um die Eindrücke etwas zu verdauen und in halbwegs passende Worte packen zu können. Zu überwältigt war ich von den Eindrücken des Flugs. Und ich denke ich spreche auch im Namen der anderen 3 Kollegen, wenn ich sage, denen ging es nicht anders.

Die Landschaft, die vom Boden aus schon wunderschön ist, empfand ich von oben noch um einiges intensiver. Einerseits ist man von der Natur weit weg, andererseits ist man ihr doch so nahe. Man bekam wunderschöne Landschaften zu Gesicht, quasi zum Greifen nahe, die man entweder nie gesehen hätte, oder nur aus weiter Ferne... Dazu noch das Gefühl, dass man sich fast frei wie ein Vogel fühlt. Einfach traumhaft.

Vielen Dank an den Piloten und natürlich auch an unsere Firmenleitung für dieses einmalige Erlebnis.
Peter H. (D)

27.09.2006
Take off zum Matterhorn vom Lago Maggiore bei allerbestem Bergwetter im September, da blieben keine Wünsche mehr offen. Bereits nach 20 Minuten Flugzeit war das Ziel zu sehen. Eine Viertelstunde später lag das Gipfelkreuz mit eisigen Schneefahnen dekoriert zum Greifen nahe im Blick.

Von Anfangs Seehöhe und 23 Grad Mittagstemperatur am Lago, waren es jetzt 4500m und 9 Grad Minus. Beim zweimaligen Umrunden des Zahnes wurden die gewaltigen Dimensionen sichtbar, ein großartiger Eindruck, eigentlich nicht zu beschreiben. Der Nacken schmerzte noch lange vom Zurückblicken auf dem Heimflug.

Die Zeit verging natürlich viel zu schnell, aber vergessen waren deshalb nicht die Blicke auf Stresa und Verbania, auf die Borromäischen Inseln und entlang dem Westufer bis zur Landung.

Ein Kompliment an Herrn Grözinger, der mit großer Umsicht flog und mir stets das Gefühl vermittelte, als ob man die Zeit in einem bequemen Sessel verbrachte, an dem die Landschaft vorbeizog. Es war ein unvergessliches Erlebnis, sicherlich nicht mein einziger Flug am Lago mit dem Heli.
Dr. med. Rudolf Greth (D)

13.09.2006
Nachdem mich der Alltag wieder in Beschlag genommen hat, denke ich umso häufiger an das einmalige Erlebnis des Rundflugs durchs Centovalli und über den Lago Maggiore!

Ich war so fasziniert, dass ich das Fotografieren völlig vergessen habe - war den Rest des Tages wie in Trance. Eines ist sicher, der Rundflug zum Matterhorn lässt mich nicht mehr los...
Anja Dziolloß, Geschäftsführerin (D)

13.09.2006
Wieder einmal habe ich mir den Traum vom Fliegen verwirklichen können. Herr Grözinger hat mir dabei in einer fantastischen Art und Weise geholfen.

Ich machte mit meiner Familie am Lago Maggiore Sommerurlaub und durch reinen Zufall kam ich auf den Helicopter-Service. Die Angebote (bei mir die Lago Tour) hatten mich sofort überzeugt und ich vereinbarte telefonisch einen Flug-Termin mit Herrn Grözinger.

Es war wieder ein tolles Erlebnis in einem Hubschrauber zu fliegen und ich denke oft noch daran zurück.
Bei "Gelegenheit" werde ich die große Tour buchen. Ich freue mich schon darauf!! Ich sage nochmals Danke für den sehr netten Kontakt mit Ihnen. Viele Grüße
Wolfgang Ziller (D)

02.09.2006
Der Flug (Lago Maggiore Rundflug), welcher ein Geburtstagsgeschenk war, war einmalig. Die Landschaft sowie das Flugerlebnis sind jeden Cent wert.

Desweiteren waren der Service von Angebot über Preis und Abwicklung sehr gut und völlig problemlos. Als nächstes werden wir wohl irgendwann das Matterhorn "erstürmen". Nochmals vielen Dank für dieses einmalige Erlebnis ....
Matthias G. , Reutlingen (D)

21.08.2006
Die Überraschung war perfekt und mit dem Rundflug habe ich voll ins Schwarze getroffen bei meiner Freundin.

Tja da ich noch nie in so einem Hubschrauber gesessen bin, war ich anfangs schon was nervös, da ich ja auch nicht so gerne fliege. Doch sobald ich ... die Kopfhörer an hatte, fühlte ich mich wie im Film...

Kurz darauf ging der Flug dann auch los. Ein einmaliges Erlebnis für mich und sehr beeindruckend, alles mal von oben zu sehen, wo man vielleicht am Tag noch durchgefahren ist. Echt faszinierend. Auch die Berge, der See und die Orte scheinen ganz anders von so oben herab.

Nach einer Stunde war dann auch schon alles wieder vorbei, hätte es also schon noch länger ausgehalten, doch leider hatte die Dämmerung schon eingesetzt....
Marika Kerschbaumer (CH)

30.07.2006
Der Flug war ... toll ! Ich habe es sehr genossen und mein Mann hat mir mit diesem Geschenk einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Und dann noch über meiner Lieblingsgegend.
Nicole Lanser (A)

21.07.2006
Ich danke Ihnen vielmals für Ihr Angebot. Ich fand den Preis, den Service, sowie die rasche Antwort sehr gut. Leider konnte ich nicht bestellen, da es sich um eine Idee von vielen für ein Hochzeitsgeschenk handelte und man sich nun für etwas anderes entschieden hat (ohne Flug).

Es tut mir leid, Ihnen dieses Feedback zu geben, zumal sie sehr bemüht um alles erschienen und einen sehr kompetenten Eindruck auf mich erweckten. Mit den besten Grüssen aus Zürich
Moira S., Zürich (CH)

12.07.2006
Vielen Dank ... Der Rundflug war ein toller Erfolg. Unser Freund hat sich sehr darüber gefreut, zumal er überhaupt nichts davon wußte. ... Ich danke Ihnen für die reibungslose Abwicklung.
Gisela F. (D)

Der Blick zurück
Gelandet: Gruppenbild mit neuer Maschine

Index: Helikopter Rundflüge Matterhorn